Veranstaltungen zum Altstadtfestival “Wasser, Kunst, Licht”

Am Freitag, den 31.8.2018 um 16 Uhr

eröffnen der Philatelistenverein Bautzen e.V. und der Numismatische Verein zu Bautzen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Sorbischen Museum zwei Sonderausstellungen.

Postgeschichte im sorbischen Sprachgebiet beider Lausitzen. Aus der Sammlung von Dr. Walter Rauch

Auf dem philatelistischen Streifzug der Sonderschau wird vom Mittelalter bis zur Gegenwart auf über 400 Blatt die zweisprachige Lausitz dargestellt.

1000 Jahre Frieden von Bautzen – 50 Jahre Numismatischer Verein zu Bautzen e.V.

Die Münzsammlung zeigt den Friedensschluss von Bautzen 1018 auf und bewegt sich über die Frieden der Jahrhunderte bis in die aktuelle Neuzeit. Sie zeigt 50 Jahre Vereinsleben der Numismatik in Bautzen und Umgebung.

(Der Eintritt zur Ausstellungseröffnung ist frei.)

1.9. und 2.9.2018

FÜHRUNGEN

11/17 Uhr     Dauerausstellung

15 Uhr           Sonderausstellung: Ein Teil von mir. Skulpturen und Puppen von Regina Herrmann

 

SONDERAUSSTELLUNGEN

– Ein Teil von mir. Skulpturen und Puppen von Regina Herrmann

– Postgeschichte im sorbischen Sprachgebiet beider Lausitzen. Aus der Sammlung von Dr. Walter Rauch

– 1000 Jahre Frieden von Bautzen – 50 Jahre Numismatischer Verein zu Bautzen e.V.

zarjadowanja 31.8.-2.9.2018