Veranstaltungen

Feb
18
Di
prózdninski program SORBIAN STREET STYLE / Ferienprogramm SORBIAN STREET STYLE
Feb 18 @ 10:00 – 12:00

“SERBSKI STREET STYLE”

We wustajeńcy widźimy modu ze serbskimi elementami. Přizamknje so mała dźěłarnička, hdźež naćisnjemy a paslimy sami serbsku modernu drastu, figury a debjenki.

In der Ausstellung wird Mode, inspiriert durch sorbische Trachtenelemente, präsentiert. Im Workshop entwickeln wir coole, praktische oder ausgefallene sorbische Mode, Muster sowie Accessoires zum Mitnehmen.

Prosymy wo přizjewjenje pod / Wir bitten um Voranmeldung unter 0351/270 870 11.

Mrz
8
So
“Island”, Roland Kock
Mrz 8 @ 17:00

Pućowanska reportaža “Island”, Roland Kock

Die Reiseshow-Reihe “Wunder Erde – Island”, Roland Kock

Mrz
14
Sa
Budyske komorne koncerty / Bautzener KammerKonzerte
Mrz 14 @ 19:30

Calmus Ensemble “Folk Songs – So klingt die Welt”

zarjadowar / Veranstalter: Kulturbüro der Stadtverwaltung Bautzen

Mrz
15
So
Koncert / Konzert
Mrz 15 @ 17:00

koncert “Spěwne herbstwo z brunicowych kónčin”, program žónskeho projektneho chóra pod nawodom Walbugi Wałdźic

Konzert “Sorbisches Liedgut aus den Braunkohleregionen”, Projektchor unter der Leitung von Walburga Walde

 

Mrz
21
Sa
DŹĚŁARNIČKA DEBJENJA JEJKOW / WORKSHOP EIERVERZIEREN
Mrz 21 @ 13:00 – 17:00

Dźěłarnička bosěrowanje a wóskowanje jutrownych jejkow

Wobdźělenje płaći za dorosćenych 6,00 € a za dźěći 3,50 €. Kóždy wobdźělnik dóstanje jedne jejko k debjenju. Kóžde dalše jejko płaći 0,50 €.

Workshop Verzierung von Ostereiern in der Bossier- und Wachstechnik     

Die Teilnahme kostet für Erwachsene 6,00 € und für Kinder 3,50 €. Jeder Teilnehmer erhält ein Ei zum Verzieren. Jedes weitere Ei kostet 0,50 €.

  • Wachstechnik, Bossiertechnik: Silvia Richter, Cottbus/Chóśebuz und Marja Šefrichowa, Njebjelčicy/Nebelschütz
Mrz
22
So
DŹĚŁARNIČKA DEBJENJA JEJKOW / WORKSHOP EIERVERZIEREN
Mrz 22 @ 13:00 – 17:00

Dźěłarnička bosěrowanje a wóskowanje jutrownych jejkow

Wobdźělenje płaći za dorosćenych 6,00 € a za dźěći 3,50 €. Kóždy wobdźělnik dóstanje jedne jejko k debjenju. Kóžde dalše jejko płaći 0,50 €.

Workshop Verzierung von Ostereiern in der Bossier- und Wachstechnik     

Die Teilnahme kostet für Erwachsene 6,00 € und für Kinder 3,50 €. Jeder Teilnehmer erhält ein Ei zum Verzieren. Jedes weitere Ei kostet 0,50 €.

  • Wachstechnik, Bossiertechnik: Silvia Richter, Cottbus/Chóśebuz und Marja Šefrichowa, Njebjelčicy/Nebelschütz
Mrz
25
Mi
Kofej w třoch / Kaffee um Drei
Mrz 25 @ 15:00

„Mjedowy kołač a potajna woda“ - Wašnja a přiwěrki wokoło jutrow

Štó hišće wě, što so zeleny štwórtk jě a čehodla ma so při ćěranju jutrowneje wody mjelčeć? Runje w nalěću je wjele nałožkow, kotrychž pozadk lědma hišće znajemy.

  • referentka: Andrea Pawlikowa
  • płaćizna: 4,50 € inkl. kofej a tykanc

„Kümmelplätzel und Plapperwasser“ – Brauch und Aberglaube rund um Ostern

Was wurde einst Gründonnerstag aufgetischt und welchen Grund hat das Schweigegebot beim Osterwasserschöpfen? Viele Frühlingsrituale haben einen längst vergessenen tieferen Sinn.

  • Referentin: Andrea Paulik
  • Kosten: 4,50 € inkl. Kaffee und Kuchen

 

Mrz
29
So
DŹĚŁARNIČKA DEBJENJA JEJKOW / WORKSHOP EIERVERZIEREN
Mrz 29 @ 13:00 – 17:00

Dźěłarnička bosěrowanje a wóskowanje jutrownych jejkow

Wobdźělenje płaći za dorosćenych 6,00 € a za dźěći 3,50 €. Kóždy wobdźělnik dóstanje jedne jejko k debjenju. Kóžde dalše jejko płaći 0,50 €.

Workshop Verzierung von Ostereiern in der Bossier- und Wachstechnik     

Die Teilnahme kostet für Erwachsene 6,00 € und für Kinder 3,50 €. Jeder Teilnehmer erhält ein Ei zum Verzieren. Jedes weitere Ei kostet 0,50 €.

  • Wachstechnik, Bossiertechnik: Alexa Zachon, Wojerecy/Hoyerswerda; Astrid Homola-Domaschke, Kulow/Wittichenau
Operetten Revue
Mrz 29 @ 17:00

Woblubowane melodije operetow – Operetten Revue

Ein heiterer Abend mit beliebten Operettenmelodien, Berliner Witz & Humor!

Primavera_

Zu einer unterhaltsamen Operetten Revue lädt das Primavera-Ensemble aus Berlin am 29.03.2020 um 17:00 Uhr in den Festsaal des Sorbischen Museums ein.  Zu erleben ist ein prickelnder Operettencocktail mit Wiener Charme, ungarischem Temperament und Walzermelodien, gewürzt mit feurigen Csárdásklängen und Berliner Witz & Humor. Seit vielen Jahren begeistern die Berliner Künstler auf ihren Gastspielen zahlreiche Zuschauer und erobern mit Melodien von Strauss, Millöcker,  Zeller und anderen Operettenkomponisten die Herzen der Musikliebhaber. Erstklassige Solisten in prachtvollen Kostümen lassen Sie für einen Augenblick den Alltag vergessen und entführen Sie in die zauberhafte Welt der heiteren Muse! Die musikalische Leitung übernimmt wie immer die virtuose Pianistin Daniela Müller, die mit ihrer charismatischen Ausstrahlung frech und charmant durch das Programm führt. Karten sind im Sorbischen Museum (03591) 2708700, Tourist-Info Bautzen (03591) 42016 und beim Wochenkurier Bautzen (03591) 37650 erhältlich.