Veranstaltungen

Jul
24
Tue
Prózdninski poskitk – Ferienprogramm
Jul 24 @ 13:00

Mytos Budyšin – Die sagenhafte Stadtführung

Štó znaje powědki, myty a stawiznički města Budyšin? Podamy so na wuslědźenje bajowych postawow a mytow do stareho města a do Židowa. Hdźe čakaja serbscy kralojo na jich wažny bój, kak nastaše rěka Sprjewja a hdźe chowa so pokład ludkow? Pój a wuslědź wšitko sobu!

Wer kennt die Sagen, Mythen und Kurzgeschichten von Bautzen? Wir begeben uns auf Spurensuche der Sagengestalten und Geschichten rund um die Ortenburg und in die Seidau. In welcher Höhle warten die sorbischen Könige, wie entstand die Spree und wo befindet sich der Schatz der Lutken? Lerne die Stadt neu kennen!

Voranmeldung unter: 03591/270 870 0, sekretariat@sorbisches-museum.de

Jul
25
Wed
Prózdninski poskitk – Ferienprogramm
Jul 25 @ 13:00

Upcycling: Čin ze stareho něšto nowe! – Aus Alt macht Neu!

Hač knefle, knihi a papjerc, płaty, fota, čapor abo tyzki – z tróšku fantazije stworja so kreatiwne nowe ideje za stare wěcy. Tak nastanu małe wuměłske twórby abo předmjety z nowym woznamom. materialowe wudawki: 1€

Ob Dosen, Papierrollen und Stoffe, Knöpfe, Fotos, alte Rahmen und Bücher – seid kreativ und gibt alten Sachen einen neuen Sinn. Überraschend leicht entstehen Kunstwerke oder Alltagsgegenstände. Materialkosten: 1€

Voranmeldung unter: 03591/270 870 0, sekretariat@sorbisches-museum.de

Aug
2
Thu
Prózdninski poskitk – Ferienprogramm
Aug 2 @ 13:00

Što nam wobrazy powědaja – Was uns Bilder erzählen können

Wupytamy sej w galerij Serbskeho muzeja wuměłske twórby, kiž nas wosebje narěča. Ze zynkami a słowami wopisujemy a wotrysujemy wupytany wobraz. Štó z was ma najlěpšu stawiznu k swojemu wobrazej?

In der Galerie des Sorbischen Museums suchen wir uns Bilder heraus, die uns besonders ansprechen. Wir versuchen diese mit Worten und Klängen zu beschreiben und zeichnen sie nach. Wer erfindet die beste Kurzgeschichte zu seinem Bild?

Voranmeldung unter: 03591/270 870 0, sekretariat@sorbisches-museum.de

Aug
3
Fri
Prózdninski poskitk – Ferienprogramm
Aug 3 @ 10:00

Upcycling: Čin ze stareho něšto nowe! – Aus Alt macht Neu!

Hač knefle, knihi a papjerc, płaty, fota, čapor abo tyzki – z tróšku fantazije stworja so kreatiwne nowe ideje za stare wěcy. Tak nastanu małe wuměłske twórby abo předmjety z nowym woznamom. materialowe wudawki: 1€

Ob Dosen, Papierrollen und Stoffe, Knöpfe, Fotos, alte Rahmen und Bücher – seid kreativ und gibt alten Sachen einen neuen Sinn. Überraschend leicht entstehen Kunstwerke oder Alltagsgegenstände. Materialkosten: 1€

Voranmeldung unter: 03591/270 870 0, sekretariat@sorbisches-museum.de

Aug
7
Tue
Prózdninski poskitk – Ferienprogramm
Aug 7 @ 10:00

Što nam wobrazy powědaja – Was uns Bilder erzählen können

Wupytamy sej w galerij Serbskeho muzeja wuměłske twórby, kiž nas wosebje narěča. Ze zynkami a słowami wopisujemy a wotrysujemy wupytany wobraz. Štó z was ma najlěpšu stawiznu k swojemu wobrazej?

In der Galerie des Sorbischen Museums suchen wir uns Bilder heraus, die uns besonders ansprechen. Wir versuchen diese mit Worten und Klängen zu beschreiben und zeichnen sie nach. Wer erfindet die beste Kurzgeschichte zu seinem Bild?

Voranmeldung unter: 03591/270 870 0, sekretariat@sorbisches-museum.de

Aug
9
Thu
Prózdninski poskitk – Ferienprogramm
Aug 9 @ 10:00

Što nam wobrazy powědaja – Was uns Bilder erzählen können

Wupytamy sej w galerij Serbskeho muzeja wuměłske twórby, kiž nas wosebje narěča. Ze zynkami a słowami wopisujemy a wotrysujemy wupytany wobraz. Štó z was ma najlěpšu stawiznu k swojemu wobrazej?

In der Galerie des Sorbischen Museums suchen wir uns Bilder heraus, die uns besonders ansprechen. Wir versuchen diese mit Worten und Klängen zu beschreiben und zeichnen sie nach. Wer erfindet die beste Kurzgeschichte zu seinem Bild?

Voranmeldung unter: 03591/270 870 0, sekretariat@sorbisches-museum.de

Aug
19
Sun
Dźěl wote mnje. Skulptury a klanki Reginy Herrmann – Ein Teil von mir. Skulpturen und Puppen von Regina Herrmann
Aug 19 – Oct 14 all-day
Aug
31
Fri
Staroměšćanski festiwal “Woda, wuměłstwo, swětło” – Altstadtfestival “Wasser, Kunst, Licht”
Aug 31 – Sep 2 all-day

Historische Inszenierung auf der Ortenburg zum Bautzener Frieden 1018.

Im Museum werden am Wochenende drei Sonderausstellungen präsentiert:

“Ein Teil von mir. Skulpturen und Puppen von Regina Herrmann”

“Postgeschichte im sorbischen Sprachgebiet beider Lausitzen. Aus der Sammlung von Dr. Walter Rauch”

Kurzbeschreibung: Eröffnung am Freitag um 16 Uhr der Sammlung zur Postgeschichte in der zweisprachigen Lausitz vom 17. Jahrhundert bis zum Ende des 1. Weltkrieges. Der Philatelistenverein Bautzen e.V. lädt recht herzlich zur Veranstaltung ein. (Eintritt frei)

“Zahlungsmittel des Mittelalters”

Sep
1
Sat
Wodźenja po wustajeńcach – Sonderführungen im Museum
Sep 1 – Sep 2 all-day

Führungen zum Altstadtfestival im Sorbischen Museum:

Führung durch die Dauerausstellung (ca. 1 h):

ZEIT: 11 Uhr, 17 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung (ca. 1 h):

“Ein Teil von mir. Skulpturen und Puppen von Regina Herrmann”

ZEIT: 15 Uhr

Im Saal befinden sich zusätzlich Sonderausstellungen zum Thema:

-> “Postgeschichte im sorbischen Sprachgebiet beider Lausitzen. Aus der Sammlung von Dr. Walter Rauch”

-> “Zahlungsmittel des Mittelalters”

Ansprechpartner: Mitglieder des Vereins der Philatelisten und Numismatiker

Sep
8
Sat
Dźěłarnička – Workshop
Sep 8 @ 10:00 – 17:00

Dźěłarnička „ Bohowki do kapsy“

Na dźěłarničce móže so z tróšku wušiknosću mała škitna postawa- bohowka do kapsy zhotowić. Městna su na 10 wosobow wot 14 lět wobmjezowane, prosymy wo přizjewjenje. Přidatne wudawki nimo zastupa su 5,00 €.

Workshop „ Göttinen für die Hosentasche“            

Mit etwas Fingerspitzengefühl entsteht eine kleine Schutzfigur für unterwegs- die Göttin für die Hosentasche. Der Workshop eignet sich ab 14 Jahre, die Plätze sind auf 10 Personen begrenzt, wir bitten um Voranmeldung. Die Materialkosten betragen 5,00 € zzgl. Eintritt.