Sommerferienprogramm 26.06. bis zum 04.08.2017

Das Sorbische Museum bietet während der Sommerferien vier Programme an. Die Kinder sind herzlich eingeladen, sich an einer abenteuerlichen Stadtführung zu beteiligen oder sich in unserer Kreativwerkstatt ein Ferienandenken zu basteln. Ein weiteres Angebot führt uns durch unsere Sonderausstellung. Die Kinder gestalten im Programm „Wer´s glaubt, wird selig“ kreativ einen Bibelspruch ihrer Wahl und können unser neues Brettspiel ausprobieren. Für die kleineren Gäste bieten wir eine besondere Märchenstunde mit mitgebrachten Kostümen an.

Wir freuen uns auf die Sommerferien und auf Euren Besuch!

Programmflyer:  -> Link.

Ausführliche Informationen zu den Programmangeboten: …

1. “Wer’s glaubt wird selig.”

Wo verstecken sich Bibelsprüche im Alltag? Im Rahmen der Reformationsausstellung lernen Kinder die bildhafte Sprache der Bibel kennen und gestalten kreativ einen Bibelspruch ihrer Wahl. Gleichzeitig können die Kinder an einem neuen Brettspiel teilnehmen.

Dauer: ca. 1,5 h                                      Materialkosten: 1€

Termine: 29.06.2017, 14.07.2017, 27.07.2017, jeweils 10 Uhr
sorbischsprachig: 9.45 Uhr
deutschsprachig: 11.15 Uhr

2. Eine abenteuerliche Stadtführung

Spurensuche in Bautzen – lerne die Stadt neu kennen! Mit einer Schatzkarte ausgestattet sollen Wege entdeckt, Aufgaben gelöst und Fragen beantwortet werden. Wer findet den verborgenen Schatz?

Dauer: ca. 1,5 h                                      jeweils 10 Uhr

Termine: 06.07.2017, 25.07.2017, 02.08.2017
3. Eine besondere Märchenstunde

Wir wollen nicht nur einigen kurzen sorbischen Märchen und Erzählungen lauschen, sondern die Geschichten selbst mit gestalten und spielen. Alle Kinder sind dazu herzlich eingeladen, sich ein Kostüm mitzubringen. So begeben wir uns in das Land der Träume und Märchen!

Dauer: ca. 1 h                                          Termine: 27.06.2017, 12.07.2017, 19.07.2017

sorbischsprachig: 9.45 hodź. / Uhr

deutschsprachig: 11 hodź. / Uhr
4. Kreativwerkstatt

Ob malen, schneiden, falten oder schreiben, schnipseln und bekleben. Jeder ist eingeladen, sich etwas Kreatives zu gestalten. Ob nun die eigene Idee oder doch etwas vom Museum vorbereitetes umgesetzt wird, ist jedem selbst überlassen. Zum Schluss nimmt jeder natürlich sein Werk mit nach Hause!

Dauer: ca. 1 – 1,5 h                                Materialkosten: 1€

Termine: 04.07.2017, 21.07.2017, jeweils 10 Uhr
Voranmeldung unter: 03591/2708700, sekretariat@sorbisches-museum.de

Sommerferienprogramm 26.06. bis zum  04.08.2017